Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 214 mal aufgerufen
 Wirtschaft: Vorkriegsproduktion
Minolpirol Offline




Beiträge: 118

22.04.2017 04:18
Pulvermühle amHahnenkopf ( Rübeland) Antworten

Hallo

ich habe hier ein paar Fotos, zu denen es im Netz noch einige Infos gibt.
Allerdings wäre es schön dazu noch Einzelheiten zu erfahren. Es gibt verschiedene Quellen mit unterschiedlichen Aussagen der geschichtlichen Abfolge...
@Reiner: das letzte Foto ist der Auslaßstollen vom Tagebau Elbingerode.

Gruß Michael
















Bergmensch Offline




Beiträge: 3.285

22.04.2017 10:48
#2 RE: Pulvermühle amHahnenkopf ( Rübeland) Antworten

Danke Michael,
interessant kenne ich aber noch nicht. Vielleicht magst du ja mal die Stelle in der Karte markieren.
Dann könnte ich da auch mal bei Gelegenheit herumschleichen.



Schönes Wochende für alle.

Gruß von ganz oben, der Bergmensch 🙋‍♂️


Minolpirol Offline




Beiträge: 118

22.04.2017 21:44
#3 RE: Pulvermühle am Hahnenkopf ( Rübeland) Antworten

Hallo Reiner

Das Gelände ist ziemlich groß und der Turbinengraben beginnt gleich hinter den Garagen links.
Durch den Bodebogen war auf dieser kurzen Strecke der Höhenunterschied von 8m möglich.
Wo ich die Haken geschlagen habe finden sich Reste auf beiden Seiten der Bode.
Die Zufahrt dorthin ist derzeit nur über Elbingerode möglich und etwas holprig...




Gruß Michael


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz