Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 404 mal aufgerufen
 Harz: Nicht-Eisenbahniges
Bergmensch Offline




Beiträge: 3.285

30.03.2022 18:14
Aussichten auf Wernigerode, Schierke & Brocken Antworten

Ich möchte Euch diesen 17 min langen Youtube Film über Wernigerode, meiner Heimatstadt, nicht vorenthalten. Keine Minute davon hab ich bereut.

https://www.youtube.com/watch?v=VNwPecPgHRE

Viel Spaß dabei.

Gruß von ganz oben, der Bergmensch 🙋‍♂️


nettetal Offline



Beiträge: 766

01.04.2022 22:44
#2 RE: Aussichten auf Wernigerode, Schierke & Brocken Antworten

Moin,

Die Kameraführung ist nach meinem Geschmack - sehr schöne (Flug-)Szenen.
Es dürfte schwer sein, einen solchen Tourismus Werbefilm noch zu toppen.

Wie viele Drohnen wohl bei der Erstellung dieses Videos drauf gegangen sind ?
Oder sind die Piloten so gut drauf, dass sie es relativ unfallfrei hin bekommen haben.

mit Grüßen

Jens


Bergmensch Offline




Beiträge: 3.285

02.04.2022 09:34
#3 RE: Aussichten auf Wernigerode, Schierke & Brocken Antworten

Moin Jens,
keine Ahnung, das waren bestimmt Profis.
Die brauchten dafür bestimmt auch ettliche Überflug und Drehgenehmigungen.
Interessant sind ja auch die Bereiche wo man so nicht zu Fuß hin kommt, wie z.B. den Bachverlauf der Steinernen Renne.
Wer kraxelt schon durch einen Bachverlauf. Oder man fährt mit dem Zug in den Tunnel und kommt auf der anderen Seite als Fußgänger ganz wo anders wieder heraus, usw.
Ob der Oberbürgermeister sein Fenster auch für seinen Abgang geöffnet hat? wer weiß. Morgen wird ein neuer gewählt und der bisherige tritt nicht mehr an.
Ich fand das Video extrem gut.

Gruß von ganz oben, der Bergmensch 🙋‍♂️


nettetal Offline



Beiträge: 766

02.04.2022 15:39
#4 RE: Aussichten auf Wernigerode, Schierke & Brocken Antworten

Moin Reiner,

viele Szenen sind sicherlich erst durch den gut gemachten Filmschnitt so rasant geworden.

Auch hatte man ein recht gutes "Drehbuch". Der Film vermittelt ja eine große Vielfalt - dabei wird ja längst nicht alles gezeigt, was die Region Wernigerode zu bieten hat... und das ist ja nur ein kleiner Teil des Harzes....

Nun gut, die Welt ist eigentlich überall schön und interessant, man muss nur die Augen dafür haben.
...und es braucht den Frieden es geniessen zu können - das ist leider nicht immer und überall gegeben.

Bürgermeister:
Wer solche Führungsjobs als Dienst an und für seine Untergebenen begreift, der gibt sehr viel und irgendwann ist die Kraft dafür verbraucht.


mit Grüßen

Jens


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz