Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.131 mal aufgerufen
 Harz: Nicht-Eisenbahniges
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

20.11.2007 22:16
Der Brocken 1932 Antworten

Demnächst wird bei der BAE die Hintergrundkulisse gemalt. Östlich von Sonnenberg hinter der Kehrkurve blickt man genau nach Osten auf den Brocken (in der Realität auch). Deshalb soll er dort auch zu sehen sein. Aber: wie sah der Brocken 1932 von Westen gesehen aus? Hat jemand Bilder davon?

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


Stefan Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 131

22.11.2007 20:41
#2 RE: Der Brocken 1932 Antworten
Hallo Otto,

also um 1900 sah der Brocken so aus



Stefan

Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.266

27.11.2007 07:11
#3 RE: Der Brocken 1932 Antworten

Gruß
Alex


Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.266

27.11.2007 07:16
#4 RE: Der Brocken 1932 Antworten

Gruß
Alex


Bergmensch Online




Beiträge: 3.260

05.02.2008 20:46
#5 RE: Der Brocken 1932 Antworten
noch ein Winterbil vom alten Bahnhofsgebäude

Gruß von ganz oben, der Bergmensch 🙋‍♂️

Angefügte Bilder:
DSC00700k.jpg  

OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

05.02.2008 21:05
#6 RE: Der Brocken 1932 Antworten

Ich bedanke mich ganz herzlich für die Mühe, die ihr euch gmacht habt, Bilder vom Brocken einzustellen. Echt super! Ihr macht das Harzbahnforum zu einem der besten.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 973

18.05.2009 16:15
#7 RE: Der Brocken 1932 Antworten
Aus einer Haushaltsauflösung habe ich einige Postkarten bergen können - einige zeigen den Brocken, leider ohne Zeitbezug - die Bilder klebten in einem Fotoalbum aus den 1950ern.


Vermutlich ein Zug der NWE vom Brocke in Richtung 3AH:


Brockeblick von den Luisenklippen


Der schöne Harz - Brockenblick. Ich nehme an, dass der Standpunkt oberhalb des Rehberger Grabens beim Sonnenberg war.

Jörn

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz