Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 635 mal aufgerufen
 Nur zur Erbauung
Volka Offline




Beiträge: 4.592

22.04.2012 21:12
Als ich mich verlaufen hatte .... Antworten

Vor - ach - ganz langer Zeit habe ich mal Bilder vom Unterberg reingestellt: new.php?thread=294&forum=61&reply=1&replyid=1380

Zitat von Volka
Was ich bei meinem ersten Beitrag noch machen wollte, aber dann doch nicht tat, waren Bilder vom Berg gegenüber einzufügen. Sie zeigen zwar nur einen Triebwagen (leider fuhr am 28.2. nichts weiteres), aber geben einen Überblick über die Anlage.

Erreichbar sind diese Fotostandpunkte, wenn man den kleinen Weg leicht oberhalb des Bf. von Eisfelder Talmühle den Strecken entlang folgt. Wo sie sich ungefähr verzweigen, zweigt auch ein Weg den Berg hoch ab. Diesen folgen. Er endet an einem gut ausgebauten Waldweg, in den man links einbiegt. Nach einigen hundert Metern gibt es Abzweige in Richtung Tal, die blind enden. Ein paar Schritte weiter kann man dann diesen Blich erhaschen.

Volker



Was ich nicht erwähnte, war dass ich erst den schönen Punkt von unten sah und dann in fast gerader Linie den Berg hoch keuchte und stolperte.Den beschriebenen Weg habe ich erst auf dem Rücktour ausfindig machen konnte. Natürlich hatte ich dabei auch eine Sackgasse ausfindig machen (und wieder zurück). Auf dem Weg fand ich die rostigen Überreste einer Samson und dieses hier *gruselig*.



Ich hatte es noch gemeldet, aber ob es jemand interessiert hat? Wahrscheinlich war alles schon lange aufgeklärt.

Volker


Ilfelder Offline




Beiträge: 1.248

22.04.2012 21:21
#2 RE: Als ich mich verlaufen hatte .... Antworten

Hallo!
Dort oben beim Unterberg ist vor ein paar Jahren tatsächlich mal ein Kleinflugzeug abgestürtzt!
Da haben die Flugunfalluntersucher und ihre Helfer aus Braunschweig aber schlampig gesucht!
Ich dachte immer , das Unfälle mit Flugzeugen peinlichst genau aufgeklärt werden!
Und das Teil scheint ja ein Leitwerk, also eins der wesentlichen Teile an solch einem Gerät zu sein.
Das wundert mich schon, das dies da so achtlos im Wald bei Unterberg herumlag, und offenbar auch schon seit längerem?


Volka Offline




Beiträge: 4.592

22.04.2012 21:28
#3 RE: Als ich mich verlaufen hatte .... Antworten

Hallo Thomas,

es lag am Ende einer Sackgasse, wo der Restweg dem abfallenden Berg Platz macht. Schwierig zu finden, aber Hänsel hat es geschafft. Vielleicht liegt es noch da? Wollen wir mal hin? Die Samson könnte zu deinem Trabbi passen ;-) Westtechnik fällt nur vom Himmel.

Volker


Ilfelder Offline




Beiträge: 1.248

22.04.2012 21:53
#4 RE: Als ich mich verlaufen hatte .... Antworten

Simson meinst du ? Hast Du davon auch noch ein Bild?
Hab auch noch solch ein Gerät im Schuppen, aber seit ich damals mein Westauto hatte war die nicht mehr im Gange.
Da ist noch Ostsprit von der ehemaligen Netzkater Tankstelle drin!
Aber dort würde ich gern mal rumkriechen. Allein hab ich für solch eine Tour immer keine Lust!
Aber wenn Du mal mitkommst.
Thomas


Volka Offline




Beiträge: 4.592

22.04.2012 22:10
#5 RE: Als ich mich verlaufen hatte .... Antworten

Zitat von Ilfelder
Simson meinst du ? Hast Du davon auch noch ein Bild?
Hab auch noch solch ein Gerät im Schuppen, aber seit ich damals mein Westauto hatte war die nicht mehr im Gange.
Da ist noch Ostsprit von der ehemaligen Netzkater Tankstelle drin!
Aber dort würde ich gern mal rumkriechen. Allein hab ich für solch eine Tour immer keine Lust!
Aber wenn Du mal mitkommst.
Thomas


Ach ja, Simpsons. Bin halt manchmal schusselig :-)

Sehr gerne komme ich mit, die Frage ist nur wann ... und eigentlich würde ich lieber Bus fahren


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz