Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 821 mal aufgerufen
 Nur zur Erbauung
viereKa ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2013 16:55
Elend..... Antworten

Hallo,
einigen ist es ja bekannt, dass es immer mal Streß unter den Gartenbahnern gibt. Der eine will die Modellfahrzeuge möglichst vorbildgetreu, der andere ist zufrieden, wenn eine Lok als Kiste mit Rädern erscheint, Hauptsache sie ist stimmig.
Irgendwelche Informationen zum Vorbild muß man da nicht wissen und wenn man auf Vorbildinfos hinweist, dann bekommt man meistens nur zu hören,das das ja alles nicht so wichtig ist und man wohl keinen Spaß an der Gartenbahn hat.
Den "Hammer" in dieser Richtung habe ich heute in einem Forum gelesen.
Kleines Zitat:

Wie Johannes auch schon geschrieben hatte wollten wir
eigendlich von Quetlingburg mit dem Schienebus nach Gernrode
und von da mit der Dampflok nach Alexisbad.
Von Alexisbad sollte es dann komplet bis Quetlingburg
mit den Triebwagen zurückgehen.
Da wir aber den Fahrplan falsch interpretiert hatten mussten
wir zu unserer großen Freude alles unter Dampf zurücklege


Ist Quedlinburg jetzt umbenannt und sind das Schienenbusse ? Na ja, stimmig ist das alles schon, ich habe ja erkannt, was gemeint ist.
cu
Hans-Jürgen


schmalspurloethi Offline



Beiträge: 674

06.05.2013 20:09
#2 RE: Elend..... Antworten

Hallo Hans,

Realsatire würde ich sagen.

Gruß Henning


viereKa ( gelöscht )
Beiträge:

06.05.2013 22:09
#3 RE: Elend..... Antworten

Hallo Henning..
und es geht so weiter. Ich frage mich, ob die Leute wirklich im Harz unterwegs waren.
Die neueste Kreation:

Zitat
Schneefräse und Steuerwagen in Gernrode Westerntor und die schwarze (5901) und grüne (5902) Mallet in Gernrode.



Warum sich die Industrie mit wirklichen Modellen für Gartenbahner keine Mühe mehr geben muß, wird wohl immer klarer...
cu
Hans-Jürgen

@René
Funktioniert Deine Webcam in Krimderode noch?


Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.266

06.05.2013 23:00
#4 SORGE... Antworten

macht mir, welches ELEND in einigen Foren inzwischen zu lesen ist... Positiv denken und denk dran eine Verbrennungstriebwagen fährt mit Diesel, eine Dampflok mit Dampf, eine E-Lok mit Strom und Gartenbahner mit "G."

Gruß
Alex


Volka Online




Beiträge: 4.560

07.05.2013 09:48
#5 RE: SORGE... Antworten

Wenn man eine Umfrage unter Frauen zu unserem Hobby machen würde, was meint Ihr eigentlich, wie wir eingestuft werden würden?

Es grüßt aus dem Glashaus, der Elefant Volka


viereKa ( gelöscht )
Beiträge:

07.05.2013 13:43
#6 RE: SORGE... Antworten

Hallo Volka,
da magst Du recht haben.
Der Unterschied ist nur, die Frauen haben (vielleicht) keine (große) Ahnung, von dem was wir tun.
Und wir wissen, worüber wir reden. Diese "Fachleute" dort denken dass sie wissen worüber sie reden und sind mächtig beratungsresistent, wenn man auf Fehler hinweist..
Grüße aus Haleberstatt (ist fast stimmig mit Halberstadt)
cu
Hans-Jürgen


grüner Offline




Beiträge: 761

07.05.2013 14:51
#7 RE: Elend..... Antworten

Zitat von viereKa im Beitrag #3

@René
Funktioniert Deine Webcam in Krimderode noch?






Ja, die Webcam am Stahlzug ähm Drahthammer funzt glaube noch ...

Pfiffchen vom km 11,6


Volka Online




Beiträge: 4.560

07.05.2013 18:12
#8 RE: SORGE... Antworten

Hi IV k,

verstehe dich natürlich schon. Ich zahle ja inzwischen sehr gerne Rundfunkgebühren, da mich die Öffentlich-Rechtlichen vor der Dummheit der Privaten schützen.

Aber wie sind wir doch beratungsresistent, wenn uns Frauen erzählen, was unser Hobby doch so sinnvoll macht ;-)

Volker

PS. Schon unter fuffzig oder immer noch über sechzig? *grins*


viereKa ( gelöscht )
Beiträge:

07.05.2013 23:50
#9 RE: SORGE... Antworten

Hallo Volker,
Meine Frau meint, dass das Hobby ganz sinnvoll ist, da ich dann in der Ruhe- und Rentnerphase nicht in ein tiefes Loch falle wie Leute, die sich nur über die Arbeit definieren.
Übrigens habe ich in der hier erwähnten Diskussion heute QLB so gesehen: Queddlinburg.
Nun frage ich mich was ich falsch gemacht habe. Gleich nach meinem ersten Besuch in Bruchhausen-Vilsen wußte ich, wie der Ort geschrieben wurde, in dem ich war und so erging es mir nach der Wende mit Wolfsburg, Köln, Dortmund, München, Kufstein, usw. usw. usw....

Zitat
Schon unter fuffzig oder immer noch über sechzig?



Kommt drauf an.
Einerseits noch immer über 60 und kein bißchen weise, andererseits bei 43 *auch grins*
cu
Hans-Jürgen


Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.266

08.05.2013 07:50
#10 RE: SORGE... Antworten

Moin mein Lieber,

nun - sagen wir mal so: Es gibt Eisenbahnfreunde, die wegen der Eisenbahn und kulturellem Interesse Städte besuchen und es gibt solche, die gerne überall gemeinsam eine heben. Da bleipt dan die Rächtschreihbung dang auswirckungen des Alohols beim schreipen auf die Stregge!

Grüße aus Bad Heersfäld :-)

Gruß
Alex


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz