Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 107 mal aufgerufen
 Harzliteratur
Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 968

12.05.2016 08:58
Edition Krügerstiftung: "Harz" Antworten

Hoppla, ich habe für das neueste harzer Bergbau-Buch hier noch gar nicht die Werbetrommel gerührt:

http://www.bodeverlag.de/shop/index.php?...&product=588164

Dieser Schinken stellt eine umfassende Darstellung der Harzer Geologie und Montanwirtschaft dar. Zwar etwas unhandlich, aber mit herrlichen Bildern und informativen Texten von den letzten Fachleuten.

Glückauf

Jörn

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

12.05.2016 17:45
#2 RE: Edition Krügerstiftung: "Harz" Antworten

Habe diesen Schinken vor knapp zwei Stunden bei Zackel besichtigt und vor einer halben Stunden in der Grosse'schen Buchhandlung in CLZ gekauft. Die süße kleine Verkäuferin war absolut schlagfertig. Als ich sagte, ich wolle einen Schinken kaufen, erwiderte sie "Geräuchert oder luftgetrocknet?" Ich: "Serrano" (zu deutsch Gebirgs-).
Spaß beiseite, Ernst komm her. Ich bin absolut begeistert. 78 Euronen hierfür als teuer zu bezeichnen, wäre lästerlich. Anders als die meisten handelsüblichen Schinken hat dieser nämlich nicht zwei sondern 800 (in Worten: achthundert) Seiten.
Spaß macht mir aber nach wie vor die Rechtschreibhilfe dieser Forumssoftware. Wenn ich Zackel schreibe, macht sie daraus entweder Zacken (eben gerade wieder) oder weiter oben: Zuckerl. Auch nicht schlecht, oder? Und aus Neuronen wurden natürlich Neuronen.

Edit: Ich geb's auf. Ihr wisst jedenfalls, was mit Neuronen gemeint ist.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz