Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 691 mal aufgerufen
 Nur zur Erbauung
Volka Offline




Beiträge: 4.559

18.11.2017 15:58
Funkenflug Antworten

So spektakulär, dass man denken könnte es sei nachgeholfen wurden.

https://www.youtube.com/watch?v=8grHpQAB1jA


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

18.11.2017 17:35
#2 RE: Funkenflug Antworten

Doll! Ich sach ja, die Chinesen überholen uns in allem.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


Pfalzbahn Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 291

18.11.2017 19:02
#3 RE: Funkenflug Antworten

Zitat von OOK im Beitrag #2
Doll! Ich sach ja, die Chinesen überholen uns in allem.

Nee, die vertragen doch gar nix!

Grüße Hubert


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

18.11.2017 20:12
#4 RE: Funkenflug Antworten

Zitat von Volka im Beitrag #1
So spektakulär, dass man denken könnte es sei nachgeholfen wurden.
Ich denke mal, die verfeuern Kohlendreck, also den Staub, der beim Handing entsteht. Kenne das aus Nordspanien. Da muss man immer Wasser drauf schütten, damit es keine Staubexplosion gibt.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 291

19.11.2017 09:18
#5 RE: Funkenflug Antworten

Moin zusammen,

... ich hab's ja immer gewusst, es gibt sie doch noch, die feuerspeienden Drachen

Danke für den Link !


Tschüß aus Leese

Frank-Martin


grüner Offline




Beiträge: 761

19.11.2017 10:33
#6 RE: Funkenflug Antworten

Wie Otto schon anmerkte wird es Kohlgrus gewesen sein, wobei da der Funkenfänger ( ich denke den haben die ausgebaut ) total versagt haben muss ;-)
Ähnliches kann man mitunter ( aber nicht so stark ) beobachten wenn eine nicht näher genannte Mallet den Ramberg erklimmt :-)

Pfiffschen


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

19.11.2017 11:14
#7 RE: Funkenflug Antworten

Zitat von grüner im Beitrag #6
... wobei da der Funkenfänger ( ich denke den haben die ausgebaut ) total versagt haben muss ;-)
Ein Funkenfänger reduziert ja auch die Leisung einer Dampflok. Und hier wurde offenbar jedes Zehntel PS gebraucht.
Nachdem ich mir den Film nochmal angeschaut habe, würde ich sagen, dass da schon beabsichtigtes show business dabei war. Der helle Lichtschein erklärt sich nicht allein aus dem Funkenflug. Da wurde extra hingeleuchtet. Eine abgekartete Sache.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


grüner Offline




Beiträge: 761

19.11.2017 15:23
#8 RE: Funkenflug Antworten

Zitat von OOK im Beitrag #7

Nachdem ich mir den Film nochmal angeschaut habe, würde ich sagen, dass da schon beabsichtigtes show business dabei war. Der helle Lichtschein erklärt sich nicht allein aus dem Funkenflug. Da wurde extra hingeleuchtet. Eine abgekartete Sache.


2 oder 3 Sack Holzkohle direkt vor dem Foto bzw. Filmen in die Feuerbüchse bringt wohl ähnliche Ergebnisse ;-)


Volka Offline




Beiträge: 4.559

20.11.2017 20:32
#9 RE: Funkenflug Antworten

Ist schon erstaunlich, was Du, René, so für Tricks kennst!

Zu den überholenden Chinesen: Zu meinem Job gehört es auch mal Analysen von Wettbewerbsprodukten zu machen. Ich hatte schon mal zwei bessere Produkte von dort und das nicht erst in 2017.


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

21.11.2017 07:24
#10 RE: Funkenflug Antworten

Zitat von Volka im Beitrag #9
Zu den überholenden Chinesen: ... Ich hatte schon mal zwei bessere Produkte von dort und das nicht erst in 2017.
Das waren nicht zufällig 0m-Lokomotiven? ;-)

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz