Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 798 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Bergmensch Offline




Beiträge: 3.272

06.02.2009 08:20
na so was Antworten

Was ist das ? Antworten wie immer als PN und Mitteilung im Forum.

Gruß von ganz oben, der Bergmensch 🙋‍♂️

Angefügte Bilder:
186.1 k.jpg   186.2k.jpg  

Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.266

06.02.2009 08:24
#2 RE: na so was Antworten

Post

Gruß
Alex


Hilde ( gelöscht )
Beiträge:

06.02.2009 14:41
#3 RE: na so was Antworten

Bitte PN beachten!!
Hilde


Volka Offline




Beiträge: 4.583

06.02.2009 17:31
#4 RE: na so was Antworten

Das ist im Harz und im Atomzeitalter aufgenommen :-)


Jürgen Offline




Beiträge: 835

06.02.2009 17:36
#5 RE: na so was Antworten

Ja, der Pfeil im Baum ist seit Mai 1991. Wurde damals in meinem Beisein mit Motorsäge angevertigt.

Tschüß Jürgen


Bergmensch Offline




Beiträge: 3.272

06.02.2009 18:20
#6 RE: na so was Antworten
Hallo Jürgen,
die Pfeile sind schon länger da dran, seit mitte der 70er Jahre, aber vielleicht hat man sie noch mal nachgeschnitten.
Das Original hat Rolf Hund mit der Mototkettensäge in Schwelle und Baum geschnitten und war schon zu DDR Zeiten vorhanden.
LG Reiner

Gruß von ganz oben, der Bergmensch 🙋‍♂️


Jürgen Offline




Beiträge: 835

07.02.2009 09:23
#7 RE: na so was Antworten

Richtig Reiner in den Holzschwellen waren welche drin. Den Baum hat aber R.Hundt mit der M.Säge bearbeitet.

Tschüß


Ilfelder Offline




Beiträge: 1.245

07.02.2009 13:34
#8 RE: na so was Antworten

Hallo !
Jetzt wäre es mal noch ganz interessant zu wissen, wo man den nach diesen eingesägten Mustern Suchen kann!? Ich meine jetzt, in welchem Bereich der Strecke oder Bahnhof? Wenn Jürgen schreibt 1991, dann vermute ich mal bei Bauarbeiten an der Brockenbahn? Sind die Schwellen noch im Gleis oder schon ausgebaut?
Gruss Thomas


Jürgen Offline




Beiträge: 835

07.02.2009 13:52
#9 RE: na so was Antworten
Nee, die Holzschwellen sind der Streckensanierung in den letzten Jahren zu Opfer gefallen. Dafür sind Reiner seine neuen Y - Schwellen mit Pfeilen nachgerüstet wurden. Baum und Schwellen zeigen zum Abzweig Soldatenstein und der Liegt im Km 12,5... der Brockenstrecke.
Oh, schitt. Reiner Entschuldige bitte jetzt ist es wieder raus.

Tschüß Jürgen

Bergmensch Offline




Beiträge: 3.272

07.02.2009 14:58
#10 RE: na so was Antworten
Ist schon recht Jürgen es war sowieso an der Zeit das Rätsel zu lösen.
Die richtigen Antworten kamen dazu von Volker und Mathias und von Jürgen der das Rätsel damit auflöste.
Zusatz für Jürgen: wir hielten schon während der Güterzugfahrten vor 1987 imer nach dem Pfeil im Baum ausschau.
Die ersten Pfeile sind beim Kolonnenwegausbau im Streckengleis Goehteweg km 15,8 entstanden wo der Rolf die meisten Holzarbeiten erledigt hat. Und da die Benneckensteiner Rotte immer allein ohne Grenztruppen mit dem SKL die Strecke befuhr hatten die so aller Hand Möglichkeiten etwas für die Nachwelt zu erhalten.
Alex hatte allerdings die originellste Antwort die ich aber leider so nicht akzeptierte.
In Antwort auf:
Moin,

eine Harzer (Krüppel)Fichte mit (Wander)Pfeil und eine Harzer Bahnschwelle mit Pfeil



Wenn die Y-Schwellen jetzt mir gehören dann kann ich ja Trassengebühren kassieren das ist ja super.
Danke Jürgen für den tipp. Hurra ich werde Reich.

LG Reiner

Gruß von ganz oben, der Bergmensch 🙋‍♂️


Volka Offline




Beiträge: 4.583

07.02.2009 17:09
#11 RE: na so was Antworten
Um ehrlich zu sein, man muss entweder Eisenbahner sein oder illegal durch den Nationalpark gelaufen sein, um diese Stelle aus eigener Ansicht zu kennen. Ich tat dies im Juli 91 mit meinem kleinen Bruder als die Brockenstrecke neu aufgebaut wurde. Wir sahen diese Stelle und ahnten, dass hier weiter oben der Soldatenstein sein musste. Es war ein heißer und trockener Frühling und der beginnende Sommer war auch nicht erfrischenender. Dennoch hatten wir hier nach wenigen Schritten nasse Füsse. So feucht ist es dort oben.

Hier ein Bild, was kurz zuvor entstand. Im Mittelpunkt meine ständige Begleiterin, die 199 877. Ca. 50 % meiner Kannenfotos zeigt aus unerfindlichen Gründen immer sie:



PS. Hey, Reiner ein neues Bild von Dir! Ist es der ICE3?

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz