Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.727 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Volka Offline




Beiträge: 4.559

20.08.2009 14:07
Nach dem Gewitter der Holzzug Antworten

Wir waren zu dritt auf dem Weg von Clausthal ins Thüringische Schiefergebirge, wo wir uns einen schönen Tag mit abwechslungsreicher Eisenbahn gönnen wollten. Auf der Fahrt dahin wollten wir aber noch diesen Güterzug knipsen, der damals auf der Strecke in ziemlicher Tagesrandlage fuhr. Wir erwischten noch den letzten Personenzug des Tages und konnten den Güterzug beim bekanntesten Motiv der Strecke erwischen. Dann gab es das Sommergewitter. Am Zielbahnhof hatten wir den Zug wieder mit Michaels Wartburg eingeholt. Hier half nur noch stehender Zug oder Blitzlicht, um ihn abzubilden. Wo haben wir ihn wohl im Harz geknipst?



Nachdem der Zug losgefahren war, aßen wir in einem Restaurant zu Abend, setzten uns wieder ins Auto und kamen um halb zwei Nachts in Ziegenrück an, wo wir auf der Ladestraße schliefen. Der erste Zug des Tages wurde wieder ein Opfer des Blitzlichtes und wir verbrachten einen sehr schönen, entspannten Tag am Oberlauf der Saale, wo hin und wieder mal ein Zug fuhr.



Volka Offline




Beiträge: 4.559

25.08.2009 10:08
#2 RE: Nach dem Gewitter der Holzzug Antworten

Scheint schwieriger zu sein, als ich dachte. Hier ein zweites Bild zur Hilfe.



Volka Offline




Beiträge: 4.559

02.09.2009 17:41
#3 RE: Nach dem Gewitter der Holzzug Antworten

Es handelt sich hier um Wippra. Goldener Rätselrater ist Thomas Ilfelder, der sich aber nicht im Thread als Rater verewigt hat.

Übrigens, wer das zweite Bild anklickt, kann sogar auf dem Bahnhofsschild den Namen Wippra erkennen.

Ich frage mich, ob meine letzten Rätsel einfach zu schwer waren. Oder lag es daran, dass viele hier im Forum sich auf die 1000 mm Spur konzentrieren?

Volker


AxelR. Offline



Beiträge: 1.762

02.09.2009 19:24
#4 RE: Nach dem Gewitter der Holzzug Antworten

ich dachte ja auch Wippra gelesen zu haben,
aber weitere (kleine) Nachforschungen haben nichts weiter für mich ergeben.
Also ich für mich kann nur sagen : Unkenntnis meinerseits.
Ansonsten gilt : Neues Rätsel her ;-)

Gruss aus dem Harz
Axel


Volka Offline




Beiträge: 4.559

02.09.2009 21:32
#5 RE: Nach dem Gewitter der Holzzug Antworten

Hallo Axel,

schade, dass Du nicht mitgeraten hast!

Zitat von AxelR.
[...]Ansonsten gilt : Neues Rätsel her ;-)



Gerne, aber Du besorgst Dir am Wochenende ein Wochenendticket und fährst die Bahnen um und in den Harz ab. Ich möchte nämlich gerne wissen, ob der Modelleisenbahnladen im Bahnhof von Stolberg noch existiert ;-)

Volker


Ilfelder Offline




Beiträge: 1.241

02.09.2009 22:24
#6 RE: Nach dem Gewitter der Holzzug Antworten

Hallo !
Hab Wippra gelesen auf dem Bahnhofsschild, also nicht direkt gelöst, sondern gelesen.
Den Modellbahnladen in Stolberg hat es vor ein paar Wochen noch gegeben.
Dort ist auch ein Modellbahnclub ansässig in den Räumlichkeiten. Dort herscht eigentlich immer recht lockere Atmosphäre, ein großer Hund liegt häufig mitten im Laden, und über den Preis lässt sich auch immer noch mal reden.
Hab schon einiges an Lok, Wagen und Automodellen dort gekauft...
Gruss Thomas


Volka Offline




Beiträge: 4.559

05.09.2009 10:39
#7 RE: Nach dem Gewitter der Holzzug Antworten

Zitat von Ilfelder
[...] Den Modellbahnladen in Stolberg hat es vor ein paar Wochen noch gegeben.
Dort ist auch ein Modellbahnclub ansässig in den Räumlichkeiten. Dort herscht eigentlich immer recht lockere Atmosphäre, ein großer Hund liegt häufig mitten im Laden, und über den Preis lässt sich auch immer noch mal reden.
Hab schon einiges an Lok, Wagen und Automodellen dort gekauft...



Schön, dass es den noch gibt. Ich meine ihn vor 10 Jahren auf einer kombinierten Eisenbahn- / Wandertour für mich entdeckt zu haben. Damals war ich schwer überrascht. Das Angebot war umfangreich und die Atmosphäre sehr nett. Ich befürchtete es würde ihn auf Grund seiner abgeschiedenen Lage nicht lange geben.

Volker


AxelR. Offline



Beiträge: 1.762

21.06.2010 14:36
#8 RE: Nach dem Gewitter der Holzzug Antworten

Zitat von Volka
Hallo Axel,
schade, dass Du nicht mitgeraten hast!

Zitat von AxelR.
[...]Ansonsten gilt : Neues Rätsel her ;-)


Gerne, aber Du besorgst Dir am Wochenende ein Wochenendticket und fährst die Bahnen um und in den Harz ab. Ich möchte nämlich gerne wissen, ob der Modelleisenbahnladen im Bahnhof von Stolberg noch existiert ;-)
Volker




http://www.mbhf-stolberg.de/
Bin letzte Woche durch Stolberg gefahren, da hing noch das Schild vom Laden am Bahnhof ;-)

Gruss aus dem Harz
Axel


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz