Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.226 mal aufgerufen
 BAE aktuell
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

14.11.2010 15:24
Zweigeteilter Bautag im November 2010 Antworten

Die Berichte von den Bautagen sind spärlicher geworden, was aber mehr mit OOK's Gesundheit zu tun als ald damit, dass nix geschafft wurde.
Der November-Bautag fand eigentlich am 13.11. statt, aber Nico und Michael, die an dem Termin nicht konnten, aber unbedingt bauen wollten, kamen schon eine Woche früher. Leider gibt's von dem Tag keine Bilder, wohl aber vom 13.:


links: Stefan2 und Henrik in Werkstatt 1, Tfz-Wartung. Von Henriks eigentlicher Beschäftigung, der Wartung des T 15 (er wird immer noch T 02 genannt) gibt's leider kein Bild. rechts: OOK raspelt Baumstämme für künftige Fichten.


links: Jürgen lötet in der von ihm konzipierten Steuerzentrale des Steinbruch-Ladebunkers die Drähte zu einem der Vibrationsmotoren an den zugehörigen Schalter. rechts: Wolfgang im Werkplatz 5, keine Ahnung, was er da gerade macht.



Am Sonntagmorgen fotografiert Jürgen zum Abschluss seine Wirkungsstätte.Belege davon werden sicher im Laufe des Tages im Forum im Steinbruchstrang auftauchen.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


jaffa Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 574

14.11.2010 18:34
#2 RE: Zweigeteilter Bautag im November 2010 Antworten

OOK befasste sich u.a. mit der Frage, wie man halbwegs ökonomisch Äste und Zweige für Fichten herstellen kann. Ein Ansatz könnte es sein, mit Hilfe einer Lötlehre, in die zunächst ein Ast gelegt wird und dann mit Neusilberdraht die Zweige im Zickzack hineingewickelt und dann mit dem Ast verlötet werden.
Was hier zu sehen ist, ist also eine Astmaschine und kein Nagelbrett für Hachzer Fakire:




So richtig überzeugt von diesem Weg ist OOK aber selbst noch nicht ... wir haben ein kleines Forschungsprojekt in Sachen Hachzer Fichten beschlossen.

Gruß --- Jürgen

P.S.: aus unerfindlichen Gründen kann ich in diesem Beitrag weder Bilder verdrahten noch Links setzen. Wenn man die URL der Bilder in den Browserkopf einsetzt, sind die Bilder aber zu sehen.

P.P.S.: das eine Bild hat OOK inzwischen verdrahtet.

P.P.P.S.: Bild EDIT by Stefan


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz