Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 277 mal aufgerufen
 Harz: Steinbrüche
Michi Offline



Beiträge: 22

16.01.2012 23:36
Steinbruch Knaupsholz Juni 2005 Antworten

Hallo Harzfans,

Heute habe ich einen Beitrag zum Steinbruch Knaupsholz im Kipplore Forum eingestellt.
Ich denke ich sollte ihn Euch nicht vorenthalten.

...hier wie versprochen ein Bericht meiner Wanderung zum Steinbruch „Knaupsholz“ im Harz.
Im Sommer 2005 durfte ich bei der HSB einige Tage Dampflok fahren. Zwischendurch
gab es auch einen „freien Tag“, welchen ich zu dieser Wanderung nutzte.
Gestartet wurde am Bahnhof „Drei Annen Hohne“ - zuerst immer den Gleisen nach.

Ankunft zwischen Steinbruch und ehemaligem Bremsberg zur Verladung





Hier war vermutlich der Bremsberg



Es lagen noch einige Mulden am Weg





Sozialgebäude an der Verladung, vor dem die Weiche aus dem Rätsel lag







Hier die Schütten zur Schotterverladung und einige Details für die Modellbahner







Das Verladegleis – im Hintergrund die Brockenstrecke
Am Mauerwerk lehnte noch eine übriggeblieben Weiche









Prellbock des Ausziehgleises und Reste der Spillanlage, mit der die
Wagen verschoben wurden









Reste des Feldbahngleises auf der Verladung und „Ersatzteile“







Hier noch eine Treppe und ein Wasserdurchlass





Nun sieht man den eigentlichen Eingang zum Bruch danach folgten Schuppen mit abgestelltem Gerät.
Es gab aber keine Hinweise auf irgendeine Abbautätigkeit










Weiter oben im „Neuen“ Bruch sah man die Reste der Kabelkrananlage und das
dazugehörige Maschinenhaus







Im Maschinenhaus gab es die Antriebsmaschine zu bewundern.












So, das war es erst einmal. Viel Spaß beim anschauen.

Im Heft „Harzer Schmalspur Spezialitäten“ aus dem „Ferrook-Aril“ Verlag gibt es,u.A., einige
tolle Beiträge zum Thema Steinbrüche im Harz mit teilweise - historischen Bildern.

Gruß - Michael


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz