Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 710 mal aufgerufen
 Harz: Nicht-Eisenbahniges
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

05.11.2013 16:04
Almwirtschaft im Harz Antworten

Natürlich heißen die Bergweiden im Harz nicht Almen, dennoch handelt es sich um das Gleiche. Nur gibt es davon, im Gegensatz zu den Alpen nur noch sehr wenige. Auf der Jordanshöhe nördlich von St. Andreasberg gibt es noch einen "Berghof" mit Almwirtschaft. Und es handelt sich (wieder) um eine reine Harzer Rotvieh-Herde. Hier habe ich sie kürzlich kurz vor Sonnenuntergang auf der Jordanshöhe erwischt:

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


AxelR. Offline



Beiträge: 1.762

06.11.2013 21:19
#2 RE: Almwirtschaft im Harz Antworten

...ich frage mich gerade was Du uns damit sagen willst ?
Es gibt in anderen Orten auch noch "Höfe" die nicht "nur" Harzer rotes Höhenvieh halten.
In Tanne usw. gibt es weitere, auch andere Höfe welche z.B. Ziegen halten.

Gruss aus dem Harz
Axel


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

06.11.2013 21:29
#3 RE: Almwirtschaft im Harz Antworten

Keine Ahnung, worauf du hinzielst. Ich wollte einfach das Bild zeigen und die Tatsache benennen. Sonst nix.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


AxelR. Offline



Beiträge: 1.762

06.11.2013 22:29
#4 RE: Almwirtschaft im Harz Antworten

ok,
hätte ja auch sein können das Du weitere Quellen oder Fotos suchst für die BAE ;)

Gruss aus dem Harz
Axel


Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 973

06.11.2013 23:33
#5 RE: Almwirtschaft im Harz Antworten

Zitat von AxelR. im Beitrag #4
ok,
hätte ja auch sein können das Du weitere Quellen oder Fotos suchst für die BAE ;)

Das wäre es noch - die Damenkapelle auf der Schlufter Dorfstraße und dazwischen die BAE.

Glückauf

Jörn

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

07.11.2013 10:40
#6 RE: Almwirtschaft im Harz Antworten

Zitat von Zackel im Beitrag #5
Das wäre es noch - die Damenkapelle auf der Schlufter Dorfstraße und dazwischen die BAE.


Wieso? Hatten wir schon auf der BAE II:



Auf der BAE III noch nicht, kommt aber.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz