Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 407 mal aufgerufen
 Wirtschaft (außer Forstwirtschaft, Bergbau, Steinbrüche)
Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 975

30.01.2021 19:08
Letzte Harzer Brauerei schließt Antworten

Moin,

jetzt hat die Klosterkammer Hannover die Katze aus dem Sack gelassen: die Brauerei wird Ende des Monats (also jetzt) geschlossen. Verkaufsverhandlungen sind angeblich nicht erfolgreich gewesen. Die Brauerei soll abgerissen und am Standort Ferienhäuser gebaut werden.

Von mehreren Seiten hört man unabhängig, dass die Bürokraten der Klosterkamm echte Interessenten bewusst ignoriert hat, weil man sich das Grundstück der Brauerei nicht engehen lassen wollten. Wie armselig, und wieder einmal habe ich den Eindruck, das aus Hannover nur Sch.... kommt.

Genießt Eure letzten Flaschen Hüttenbier, es werden die letzten sein.

Glückauf

Jörn

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."


kuno hat sich bedankt!
nettetal Offline



Beiträge: 765

31.01.2021 11:34
#2 RE: Letzte Harzer Brauerei schließt Antworten

Moin,

ich weiss zwar nicht, was mir da bisher an Bier entgangen ist, aber grundsätzlich ist es schon schade, wenn Vielfalt, Traditionelles und Regionales verloren geht.

In meiner kleinen 1:160 "Bahnhof Altenau 1967" Welt wird die Geschichte es etwas anders verlaufen:
Zum einen gibt es ja für die Bahn den (optionalen) Tunnel mit der südlichen Streckenverlängerung Richtung Osterode... und auch die Brauerei hat sich entschieden mit eigenen Bierwagen, Bier im größeren Stil zu vermarkten. So werden Güterumschlag und Reiseverkehr verbessert - man will ja nicht mal so enden wie heute in 1:1....




mit Grüßen

Jens


kuno Offline



Beiträge: 1.500

01.02.2021 14:53
#3 RE: Letzte Harzer Brauerei schließt Antworten

Ein wenig Hoffnung keimt auf. Einige Enthusiasten wollen die Marke retten:

https://live.goslarsche.de/post/view/601...ng-der-Brauerei

Gruß
Jörg


Volka Offline




Beiträge: 4.583

01.02.2021 17:18
#4 RE: Letzte Harzer Brauerei schließt Antworten

Zitat von Zackel im Beitrag #1
[...] und wieder einmal habe ich den Eindruck, das aus Hannover nur Sch.... kommt. [...]


soso

Aber doof ist es schon mit der Brauerei obwohl ich lange - 1,5 Jahre - kein Bier mehr von dort getrunken habe.

Dann geh doch nach Braunschweig :-)

Mit Grüßen aus Hannover

Volker :-)


kuno Offline



Beiträge: 1.500

02.02.2021 11:39
#5 RE: Letzte Harzer Brauerei schließt Antworten

Altenauer Brauerei scheint auf einem guten Rettungsweg zu sein :
https://live.goslarsche.de/post/view/601...7e7a9024c6dfbbd

Gruß
Jörg


kuno Offline



Beiträge: 1.500

26.02.2021 17:44
#6 RE: Letzte Harzer Brauerei schließt Antworten

Zackel hat sich bedankt!
Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 975

21.04.2021 15:57
#7 RE: Letzte Harzer Brauerei schließt Antworten

Jawoll, und die ersten Chargen wurden abgefüllt und orignalverkorkt - nicht von Parlhuber & Söhne oder gar Kolberg & Friends, sondern von Kilian & Creydt. Wünschen wir dem Unterfangen viel Erfolg!

Glückauf

Jörn

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."


kuno hat sich bedankt!
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz