Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 216 mal aufgerufen
 Kartographie des Harzes
Volka Offline




Beiträge: 4.597

04.05.2010 20:54
DOP Viewer: Luftbilder mit Kartenmaterial überlegt Antworten

N'abend,

heute habe ich mich über einen Beitrag im Bimmelbahn-Forum mal wieder in der Welt der Karten verloren. Dabei stieß ich auf den DOP-Viewer des Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, wo aktuelle Luftbilder mit Kartendaten überdeckt werden, die über das, was wir von anderen Anbietern kennen, hinausgeht. So werden einem auch Wanderwege gezeigt - nur ausdrucken scheint nicht zu gehen :-( Vielleicht interessiert es ja den einen oder die andere hier: http://www.geodatenzentrum.de/dienste/dop_viewer

Grüße

Volker


Heidi Offline




Beiträge: 626

04.05.2010 21:49
#2 RE: DOP Viewer: Luftbilder mit Kartenmaterial überlegt Antworten

Hallo Volker,

Vielen Dank, für den sehr interessanten Link.
Ich denke man kann hier einiges interessantes finden.

Viele Grüße
Heidi


Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.227

04.05.2010 23:06
#3 RE: DOP Viewer: Luftbilder mit Kartenmaterial überlegt Antworten

Klasse!
Die eingezeichneten Wanderwege sind zwar (nun ja) teilweise recht fantasievoll, aber auf jeden Fall ist der Link eine tolle Bereicherung... wie findest Du nur immer so 'ne Sachen...
LG Bernd


Volka Offline




Beiträge: 4.597

05.05.2010 08:09
#4 RE: DOP Viewer: Luftbilder mit Kartenmaterial überlegt Antworten

Freut mich, dass ihr hiermit etwas anfangen könnt!

Zitat von Harzwanderer
... wie findest Du nur immer so 'ne Sachen...


Per Zufall. Im Bimmelbahn-Forum brachte der Südharzbahner einen Bericht über den Einsatz der 99 5906 auf der Brockenbahn, wo im weiteren Verlauf Holger Dietz die Exisitenz von Topografischen Karten 1:10000 erwähnte. Die kannte ich bis dahin noch nicht, obwohl sie ja Jürgen hier im Forum schon mal erwähnt hatte: http://forum.bae-by-ook.net/topic-thread...96&message=9293 Daraufhin klickte ich mich ein wenig durch die Seiten des Landesvermessungsamtes Thüringen und kam bei DOP raus.

Hier der Link zum Thread im Bimmelbahn-Forum: http://www.boards-4you.de/wbb13/60/threa...readid=1807&sid=
Mich würde übrigens immer noch interessieren, wie das Empfangsgebäude von Friedrichshöhe im Original aussah. Wie geschrieben kenne ich nur Bilder ohne Verkleidung, die es es als Fachwerkbau vor dem Abriss zeigen. Vielleicht kann ja auch jemand dem Holger einen Gefallen tun und aktuelle Bilder vom EG in Tanne einstellen?


Wanderkarten »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz