Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 2.097 mal aufgerufen
 Harz-Bilderrätsel (ohne Bahnbezug)
Seiten 1 | 2
Bergmensch Online




Beiträge: 3.247

18.08.2014 21:01
#16 RE: Im Harz Antworten

Da die angehangenen Links scheinbar nicht mehr funktionieren, hier ein Tip wie man sie Trotzdem bekommt.
Bei Google Höllenklippe eingeben und da sind es der 1. der 3. und der 8. Eintrag welche ich ausgewählt habe.

Gruß von ganz oben, der Bergmensch 🙋‍♂️


Volka Offline




Beiträge: 4.534

18.08.2014 21:25
#17 RE: Im Harz Antworten

Inzwischen finde ich das Besteigen alleine wegen der Kasette am interessantesten!


Bergmensch Online




Beiträge: 3.247

18.08.2014 21:41
#18 RE: Im Harz Antworten

Wenn man das von mir liest könnte man denken das ich das Gipfelbuch dort installiert habe.
Dem ist nicht so, ich habe nur die alte verschlissene Blechkasette gegen eine neue ausgetauscht.
Um hier Mißverständnisse vorzubeugen.

Folgende Gipfelbücher kenne ich: Höllenklippe, Landmannsklippe, Buchhorstklippe, Große Zeterklippe, Gebohrter Stein, Ottonadel am Ottofelsen, Schierker Feuersteinklippe und Öhrenklippe.
Bestiegen habe ich außer Buchhorst und Feuerstein alle schon mal.

https://www.youtube.com/watch?v=ijWYvzQJkr4

Das ist Thomas11 aus dem anderen Forum, der hat viele Tips von mir erhalten und findet sich inzwischen selbst überall hin.
Mal nach mehr Videos von ihm suchen.

Gruß von ganz oben, der Bergmensch 🙋‍♂️


Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.210

19.08.2014 12:10
#19 RE: Im Harz Antworten

Hallo Reiner,

vielen Dank auch von mir. So richtig ärgere ich mich aber doch nicht, denn darauf wäre ich wohl sowieso nicht gekommen. Ausserdem wusste ich bisher noch nicht, dass auf der Höllenklippe auch ein Gipfelbuch ist, ich kannte nur das auf dem Landmann - also wieder eine Anregung für eine der nächsten Touren irgendwann. Prima, vielen Dank!
LG Bernd


Bergmensch Online




Beiträge: 3.247

01.09.2014 13:36
#20 RE: Im Harz Antworten

Hier noch etwas zum Aufstieg der Höllenklippe.
Bis zum Kamin kommt man von der Nordöstlichen Seite recht einfach.
Wenn du dort aufsteigen willst dann solltest du es über den Kamim westlich tun. Dort den ersten Schritt auf die kleine Felsnase bekommen. Wenn du da drauf stehst kannst du dich gut hochziehen. Dann stehst du auf den Absatz und guckst erstmal dumm. An der südlichen Spalte geht es weiter aber wenn du da abrutscht dann geht es ganz schön tief runter. Ich nehme daher den Aufstieg gleich neben den Kamin da sind oberhalb gute Griffmuscheln vorhanden wo man sich nach einen Klemmzug auch gut hochziehen kann. Wenn du das nicht schaffst geht es nicht gleich tief runter und du kommst auf den Absatz wieder an und entscheidest über einen neuen Versuch oder Abbruch. Deine Gesundheit solltest du schon selber im Auge behalten.
Bei den Franzosen im Harz gibt es gute Bilder dazu. Viel Erfolg.

http://www.raymond-faure.com/Harzer_Wand...llenklippe.html

Bild 32 und 33 siehst du den Kanin gut wo im unteren Drittel die Aufstiegsnase auch gut zu sehen ist.

Hier ein paar Bilder wo mein Bruder 2011 aufsteigt. Das Seil wurde nur zum Rucksack hochziehen benötigt.
Ich kann das mit meinen Künstlichen Hüftgelenken nicht mehr machen. Mein Bruder ist aber 6 Jahre älter als ich Jahrg.43










Gruß von ganz oben, der Bergmensch 🙋‍♂️


Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz