Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.197 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Seiten 1 | 2
AxelR. Offline



Beiträge: 1.762

12.02.2018 23:01
#16 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse -Auflösung Antworten

Na komm Otto, auch wenn ich als Laie nicht sicher war, so schlecht "Geraten" habe ich doch nicht, oder ?

[So, damit ist das Rätsel also gelöst.
Mitgeraten haben Axel, Frank-Martin (Baumbauer), Jens (nettetal) und Bernd (Harzwanderer). Jens hat den Ort richtig geraten, Bernd das richtige Objekt und den Ort, die anderen hatten keine Chance.
Auaßer Konkurrenz waren noch Marco und Jürgen dabei, die aber nicht rieten, sondern wussten.]

Gruss aus dem Harz
Axel


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

13.02.2018 04:25
#17 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse -Auflösung Antworten

Stimmt Axel! Musste deine pn von Ende Januar nochmal hochholen. Da steht sowohl Stöberhai als auch Brücke drin. Allerdings nicht als Aussage, sondern als eventuell, konkret wörtlich: "Sollte es sich nicht um ein Brückenteil handeln?"
Also Ehre wem Ehre gebührt: Axel hat auch die richtigen Lösungen erwähnt.
Aber ich denke, hier ist ein Problem, das ich schon manchmal mit den Rätseln hatte. Manche raten wirklich, trauen sich aber nicht, sich auf das Ergebnis festzulegen. Dann heißt es etwa "Könnte es der Brocken sein?" Wenn "Brocken" nun die richtige Antwort wäre, wäre das "richtig geraten"? Mein Vorschlag für künftige Rätsel: Schreibt euren Lösungsvorschlag ohne wenn und aber. Entweder es ist dann richtig oder falsch. Könnte-Lösungen finde ich nicht überzeugend.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


Seiten 1 | 2
Von wo aus? »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz