Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.228 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Seiten 1 | 2
OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

31.01.2018 17:35
Liegt im Dreck neben der Trasse Antworten

Aber was ist es und wo?



Dieses "Rätsel" ist genau so ungerecht wie die meisten hier: Wer das Teil schon zufällig gesehen hat, weiß, wo es liegt - aber vielleicht nicht was es ist. Und wer es noch nicht gesehen hat und ein wenig Technikwissen hat, mag erkennen, was es ist. Davon weiß er aber noch nicht, wo. Daher ist Raten schon angesagt.
Lösungsideen bitte per on an mich. Meldung des Postabgangs hier im Strang willkommen.

PS: Kleinen Fingerzeig: Auch wenn keinerlei Fichten auf dem Foto zu sehen sind, gibt es ringsum ziemlich hohe Exemplare davon.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


AxelR. Offline



Beiträge: 1.762

31.01.2018 17:47
#2 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse Antworten

Post.....

Gruss aus dem Harz
Axel


staar008 Online




Beiträge: 823

31.01.2018 21:40
#3 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse Antworten

Post!

Marco


Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.224

01.02.2018 11:37
#4 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse Antworten

Auch Post... aber noch recht ideenlos...
(Keine Fichte auf'm Foto -> keine Lösung in der Post).
VG Bernd


nettetal Offline



Beiträge: 765

01.02.2018 11:55
#5 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse Antworten

Moin,

gleich gibt es Post - wenn auch mit mehr Raten und Unwissen....

Jens


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

01.02.2018 12:40
#6 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse Antworten

Einer der bisherigen Rater bat mich um einen weiteren Fingerzeig. Den kann ich ihm natürlich nicht persönlich geben, aber hier für alle sichtbar:



Dieses Wegkreuz steht "hoch drob'n auf'm Berk". Wenn man der Richtung Braunlage folgt und eine Weile heftig berab geht, kommt man an eine Stelle, wo man an dem betreffenden Eisenteil ganz nah vorbeigeht. Es befindet sich rechts vom Weg in einer Art Schlucht. Mehr sachich nich.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


nettetal Offline



Beiträge: 765

01.02.2018 16:24
#7 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse Antworten

Moin,

Ich habe mal OOKs Pfahl umgesetzt in ein Kartenbild um den Standort des Pfahles zu bestimmen




mit Grüßen

Jens


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

01.02.2018 16:32
#8 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse Antworten

Eigentlich unzulässig, zumindest aber unüblich. Hilfestellung gibt der Rätselssteller. Aber da es eigentlich nur eine Interpretation meiner Hilfestellung ist, will ich mal nicht so sein.
Könnte in der Tat hilfreich sein oder aber in die Irre führen, je nachdem. Bin mal gespannt.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 291

05.02.2018 08:55
#9 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse Antworten

Moin,

EDS aus Leese


Grüße

Frank-Martin


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

05.02.2018 10:05
#10 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse Antworten

Na, immerhin doch einige Lösungsversuche. Morgen kommt die Auflösung.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 291

05.02.2018 11:51
#11 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse Antworten

Moin Otto,

ich bin gespannt und habe anschließend auch ein kleines Rätsel (mit Bahnbezug), welches ich gerade vorbereite ...


Tschüß aus Leese

Frank-Martin


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

06.02.2018 08:27
#12 Liegt im Dreck neben der Trasse -Auflösung Antworten

So, schreiten wir mal zur Auflösung. Hier nochmal das gute Teil:


Das ist eine kleine Brücke von der Unterseite gesehen. Dahinter auf der "Oberseite" schimmert noch eine alte Schwelle durch. Die Brücke ist also nicht viel länger als die Spur (1m), kann also nur über einen winzigen Bach geführt haben. Genau, über den Bach, der aus dem Stöbertal kommt und beim Bf Stöberhai in das Weinglastal mündet:



Ich habe mal eine meiner Karten etwas aufgebohrt und da so ungefähr die Lage des Stöberhais eingezeichnet. In dem Kranz, der Ringsum-Aussicht bedeutet, steht der ominöse Wegweiser.Die Pfeilspitze markiert die Lage zum Zeitpunkt meines Fotos vor ein paar Jahren. Gleich an Anfang des untersten der drei Einschnitte, wenige Meter neben dem Bach.
Heute liegt die Brücke dort nicht mehr.Jürgen schickte mir folgenden Ausriss aus der Harzbahnpost 4/15:


So, damit ist das Rätsel also gelöst.
Mitgeraten haben Axel, Frank-Martin (Baumbauer), Jens (nettetal) und Bernd (Harzwanderer). Jens hat den Ort richtig geraten, Bernd das richtige Objekt und den Ort, die anderen hatten keine Chance.
Auaßer Konkurrenz waren noch Marco und Jürgen dabei, die aber nicht rieten, sondern wussten.

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


Baumbauer 007 Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 291

06.02.2018 09:04
#13 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse -Auflösung Antworten

Moin Otto,

tolles Rätsel und

Darauf, dass es sich hierbei um eine Brücke handelt, wäre ich nie gekommen.

Vielleicht sollte ich doch mal die Trasse der SHE entlang wandern, wer weiß, was man da noch alles finden kann.


Tschüß aus Leese

Frank-Martin


nettetal Offline



Beiträge: 765

06.02.2018 09:57
#14 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse -Auflösung Antworten

Hallo,

Na da war ich gut ein Jahr zu spät am Stöberhai....sonst hätte ich vermutlich auch ein Lösungsfoto gehabt....
Die gelbe Farbe der Brücke ist auch bemerkenswert - scheint ja durchaus die originale Farbe aus den Betriebszeiten zu sein.
Ist es ein wenig DR-mäßig - hat man die Farbe genommen die gerade verfügbar war ?
Gelb als Farbe für solche Konstruktionen ist mir noch nicht aufgefallen.
(hätte man diese originale Farbe bei der Restauration beibehalten sollen ? - jedenfalls schön, dass sie erhalten blieb)
Vermutlich ist die kleine Bücke der Verschrottung entgangen, weil man sie zunächst liegen lassen musste als Brücke, damit die Trasse befahrbar war und ist erst später bei Wegerneuerungen entfernt worden - wo der Verschrottungsaspekt nicht mehr so groß war...

Wenn die Brücke etwas länger wäre, hätte man sie ja bei der SBE (Schierker-Braunlager-Eisenbahn) über das Elendstal verbauen können....

mit Grüßen

Jens


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

06.02.2018 10:32
#15 RE: Liegt im Dreck neben der Trasse -Auflösung Antworten

Zitat von Baumbauer 007 im Beitrag #13
Vielleicht sollte ich doch mal die Trasse der SHE entlang wandern, wer weiß, was man da noch alles finden kann.
Auf jeden Fall noch mehr Brücken. Größere, aus Stein!

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


Seiten 1 | 2
Von wo aus? »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz