Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 714 mal aufgerufen
 Harz-Bilderrätsel (ohne Bahnbezug)
nettetal Offline



Beiträge: 765

16.06.2021 23:12
Wo war ich heute ? Antworten

Moin,


Wo war ich heute ?

http://www.raw-nette.de/wandern/br210616a.jpg

einen kleinen "Bahnbezug" hat dieses Rätsel aber auch:

Im Weg ist ein abgeschnittenes altes Schienenprofil erkennbar.
Wie alt das wohl sein mag ?

stammte es aus dem Bergbau oder ist es ein uraltes Eisenbahnprofil ?

mit Grüßen

Jens


AxelR. Offline



Beiträge: 1.762

17.06.2021 00:33
#2 RE: Wo war ich heute ? Antworten

Auch mit Bildersuche kein Ergebnis.....,
Ich habe keine Ahnung !
Bin aber Gespannt auf die Lösung !!

Gruss aus dem Harz
Axel


Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 975

17.06.2021 10:00
#3 RE: Wo war ich heute ? Antworten

Post ;)

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."


nettetal Offline



Beiträge: 765

17.06.2021 10:49
#4 RE: Wo war ich heute ? Antworten

Moin,

Danke für die ersten Lösungs-Versuche.

Als ich gestern unterwegs war, war das unter Lebensgefahr !


http://www.raw-nette.de/wandern/br210616c.jpg

Aber ich sage immer: "Lebensgefahr ist ein Kennzeichen von Leben"


weitere Hinweise folgen nach und nach, damit nicht nur die schon da gewesenen eine Chance haben


mit Grüßen

Jens


OOK Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 5.507

17.06.2021 11:02
#5 RE: Wo war ich heute ? Antworten

Post

Otto

OOK.
www.0m-Blog.dewww.edition-jaffa.de
_______________________


nettetal Offline



Beiträge: 765

17.06.2021 20:38
#6 RE: Wo war ich heute ? Antworten

Moin,


und weil es dort so gefährlich ist, gab es einige dieser Warnschilder !


http://www.raw-nette.de/wandern/br210616b.jpg


mit Grüßen

Jens


kuno Offline



Beiträge: 1.501

17.06.2021 21:35
#7 RE: Wo war ich heute ? Antworten

Post auch von mir

Jörg


nettetal Offline



Beiträge: 765

17.06.2021 22:52
#8 RE: Wo war ich heute ? Antworten

Moin,


und hier nun unabhängig vom Wo - Rätsel


Hier etwas zum Schienen-rätsel:

http://www.raw-nette.de/wandern/br210616d.jpg

demnach könnte die Schiene von 1851-1867 sein ?

andere Ideen ?



mit Grüßen

Jens


nettetal Offline



Beiträge: 765

19.06.2021 00:04
#9 RE: Wo war ich heute ? Antworten

Moin,

Am gesuchten Ort war ich länger auch nicht mehr.
Zumindest augenscheinlich präsentierte sich mir am 16.06.2021 ein Stück heile Harzwelt.
Auch wenn es ein paar Bäume mit Trockenschäden zu sehen gab - dennoch ein sehr schönes
und beeindruckendes Naturerlebnis.


http://www.raw-nette.de/wandern/br210616e.jpg


mit Grüßen

Jens


Volka hat sich bedankt!
Zackel Offline


BAE-Club-Mitglied



Beiträge: 975

19.06.2021 07:32
#10 RE: Wo war ich heute ? Antworten

erneute Post

____________________________

"Da steht zu befürchten, das es in Mode kommt und als ungeheuer versnobt gelten wird, den Februar in Braunlage oder Altenau zu verbringen."


Ilfelder Offline




Beiträge: 1.248

19.06.2021 09:48
#11 RE: Wo war ich heute ? Antworten

Ich hab auch mal Post gesendet


nettetal Offline



Beiträge: 765

25.06.2021 01:25
#12 RE: Wo war ich heute ? Antworten

Moin,

kurz vor der Auflösung noch ein weiteres Hinweisbild.

http://www.raw-nette.de/wandern/bt210616o.jpg

Der Startpunkt meiner Tour befand sich in der Nähe zu diesem Gebäude - damit wäre es dann auch fast ein Bahnrätsel




mit Grüßen

Jens


vodeho Offline



Beiträge: 32

25.06.2021 07:56
#13 RE: Wo war ich heute ? Antworten

ich habe es mal versucht


Harzwanderer Offline



Beiträge: 1.226

25.06.2021 10:51
#14 RE: Wo war ich heute ? Antworten

Jetzt jetzt jetzt noch ganz schnell ... !
LG Bernd


nettetal Offline



Beiträge: 765

26.06.2021 16:40
#15 RE: Wo war ich heute ? Antworten

Hallo,

Nun zur Auflösung:

vodeho, Harzwanderer, Ilfelder,Volka,Zackel und Kuno lagen mit dem Bodetal richtig.

Ist schon etwas länger her, dass ich in Thale /im Bodetal war. Daher wollte ich mal sehen wie es sich dort verändert hat.
Erfreulicher weise ist der Wald dort recht gut durch die trockenen Jahre gekommen - so zumindest der Anschein.

Grob war die Idee gewesen bis Treseburg durch das Tal hoch zu wandern und dann "oben" über den Hexentanzplatz zurück.

Aber so richtig schnell sind wir nicht voran gekommen und der Weg war länger als gedacht.... zumal der Zeitrahmen
fürs Wandern den Tag (Vormittag) eng gesteckt war. somit ging es nur um die Bodeschleife am "Langer Hals" und dann wieder zurück.

Also bis zum nächsten mal mit etwas mehr Zeit.....

hier ein kleiner Bilderbogen

http://www.raw-nette.de/wandern/Bodetal_2021_6.htm


Die alten Schienstücke sind mir an ein paar Stellen aufgefallen - sie waren Überreste eines alten Wegausbaues.
Auf einer Infotafel war auch etwas davon zu lesen, dass eine Eisenbahngesellschaft das Bodetal mit erschlossen hat.

Wenn solche Profile um 1860 zur Anwedung kamen, könnten diese um 1900 eine zweite Verwendung gefunden haben
beim Ausbau des Weges im Bodetal ??


mit Grüßen

Jens


kuno hat sich bedankt!
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz