Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 38 Antworten
und wurde 8.292 mal aufgerufen
 Bilderrätsel mit Bahnbezug
Seiten 1 | 2 | 3
Boerman Offline




Beiträge: 797

04.10.2008 22:58
#16 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten

Hallo OOK,

Ein derartiges Bild hab ich schon länge gesucht. Deutlich zu sehen is das diesen Lok bei der auslieferung in 1973 nich klassisch Schwarz Rot war. Die Lok is aber grün schwarz mit rote Räder und Pufferbohlen. So sieht er immer noch aus.

In welche farbe wurde dan die 99 5611 ausgeliefert?

Lammert


Volka Offline




Beiträge: 4.597

05.10.2008 18:30
#17 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten

Hallo Lammert,

es gibt auch Fotos von der Abnahmefahrt der 99 5611 - soweit ich weiß auch in schwarz weiß. Aus der Erinnerung kann ich nicht sagen, ob sie auch grüne Wasserkästen besaß.

Was zur 99 5001: Kann es sein, dass sie mit nur einem Mann gefahren wurde? Ansonsten dürfte ich mir das Schaufeln aus dem lokführerseitigen Kohlenkasten doch als sehr beengend vorstellen.

Volker


Boerman Offline




Beiträge: 797

07.10.2008 23:53
#18 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten

Hallo Volker,

Vom abnahmefahrt der 99 5611 habe ich einige. Anhand diese Bilder kann ich nicht sehen ob es schwarz oder grün ist. Jedenfals sind später in Frankreich extra Wasserkasten angebaut worden.

Es kann sein das Wahrend der einsatzjahren bei der Sprembergerstadtbahn, das die Lok mit einmannbedienung fuhr.

Bei der Harz sind die Kohlenkasten vorn möglich ungebraucht geblieben. Ich habe jedenfalls kein Bilder mit Kohlen vorn.

@all: Besteht das Betriebsbuch der Lok, oder einen Kopie davon, noch ergendwo?

Lammert


Jürgen Offline




Beiträge: 835

08.10.2008 05:59
#19 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten
Moin
Der Kohlekasten war hinten an der Lok!! Die Tender rechts und links an der Lok waren für Wasser. Der Kohlevorat war auch nur sehr begrenzt und entsprach nur 850kg.

Tschüß Jürgen

Bergmensch Offline




Beiträge: 3.285

08.10.2008 17:19
#20 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten

"wo bleibt eigentlich Reiner"

ich war mal im Urlaub und anschließend gleich weiter zur Kur, ich entschuldige mich auch für mein unentschuldigtes wegbleiben, und frage mal wo ist es?

ich habe es während meiner kurzeit aufgenommen.
LG Reiner

Gruß von ganz oben, der Bergmensch 🙋‍♂️

Angefügte Bilder:
0.JPG  

Volka Offline




Beiträge: 4.597

08.10.2008 19:54
#21 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten

Schön, dass Du wieder da bist.

Das Bild ist eindeutig im Wald, am Berghang bei der Eisenbahn aufgenommen.

Volker


Bergmensch Offline




Beiträge: 3.285

08.10.2008 20:52
#22 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten

das könnte es fast schon sein, was Volker?
mal sehen ob noch wer was genaueres weiss.
und du hast mich wohl vermisst?
Reiner

Gruß von ganz oben, der Bergmensch 🙋‍♂️


Boerman Offline




Beiträge: 797

08.10.2008 21:42
#23 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten

Hallo Reiner,

Wilkommen zuruck. Etwas genaures zum Bild? spurweite 1435 mm?

Lammert


Volka Offline




Beiträge: 4.597

09.10.2008 09:45
#24 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten
Spurweite ist eindeutig 1435. Habe auch versucht das Bild an Hand des im Vordergrund sichtbaren Geländers und den auf den Scheinen eingewalzten Daten zu identifizieren. Ist mir nicht gelungen. Ganz schön kniffelig!

Ja, ich hab Dich vermisst. Kannst Du dich nicht genauso abmelden wie OOK :-)

Volker

Bergmensch Offline




Beiträge: 3.285

09.10.2008 18:12
#25 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten

Es ist an einer Bahnstrecke in der Eifel.
Da gibt es noch andere interessante Sachen zu sehen.

Gruß von ganz oben, der Bergmensch 🙋‍♂️


grüner Offline




Beiträge: 761

09.10.2008 21:32
#26 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten

Zitat von Reiner
und frage mal wo ist es?

LG Reiner


Hallo KurUrlauber

schön das Du wieder da bist, wir haben uns schon Sorgen gemacht.

Also ich sags mal so, wenn sie dort eine U-Bahn bauen wollen, haben sie das irgedwie falsch angefangen ....

Gruss René


Volka Offline




Beiträge: 4.597

14.10.2008 08:23
#27 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten

Nochmal zur Farbe der 99 5611 bei der Abnahmefahrt vor dem Verkauf nach Frankreich: In einer Ausgabe der Reichsbahner-Zeitung "Fahrt Frei" von ca. Anfang 91 gab es ein Farbfoto davon zu sehen, welches einer der Preuß-Brüder aufgenommen hatte. Ich habe es nur in Erinnerung, weil ich damals zum ersten mal sah, das ein Wagen vor der anhaltenen creme-rot Phase in creme-grün lackiert war. Nur an die Farbe der Wasserkästen der Lok kann ich mich nicht mehr richtig erinnern. Ich meine sie waren schwarz. Gestern habe ich meine Unterlagen durchwühlt, aber konnte die Ausgabe nicht mehr finden. Ich hatte sie wohl irgendwann mal weggeworfen. Schade.

Volker


Feldbahn-Alex Offline




Beiträge: 1.266

14.10.2008 08:27
#28 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten

Moin Volker,

Creme-grün????? Du meinst sicherlich eine Wagen aus dem "Jugendzug" Harzer Roller, das war obenherum ein giftgrün und kein creme...

Gruß
Alex


Volka Offline




Beiträge: 4.597

14.10.2008 09:45
#29 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten

GENAU :-)


Boerman Offline




Beiträge: 797

14.10.2008 22:12
#30 RE: Ein Rätsel aus Holland Antworten

Moin,

Bei dem Grün / Giftgrünen Wagen handelte es um die 902 302. Das war der Gepäckwagen der zum "Erste Harzer Roller" gehörte. Ein Farbbild habe ich leider nie gesehen. Wäre doch schön sein...

Lammert


Seiten 1 | 2 | 3
KM Stein »»
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz